Start Aktuelle Meldungen Internet in Bechtsrieth nun wesentlich schneller
Internet in Bechtsrieth nun wesentlich schneller Drucken E-Mail

Das Turbo-Internet hält jetzt auch in Bechtsrieth Einzug. Die Telekom erweitert die Datenautobahn von 16 MBit auf 50 MBit. Somit ist es jetzt möglich, mit Geschwindigkeiten bis zu 50 MBit zu surfen. Gleichzeitig ist es möglich, dass das Entertain-Angebot voll genutzt werden kann. Das Entertain-Angebot beeinhaltet mehrere hundert Fernsehprogramme teils im HD Format. Der komplette Empfang läuft über das Telefonnetz.
Über die Neuerung informierte Bürgermeister Gerhard Scharl. Im letzten Jahr wurden von der Telekom für die Breitbandversorgung in Zusammenarbeit mit der Gemeinde zwei Schaltschränke mit 16-MBit-Technik aufgebaut. Nun dreht die Telekom weiter am Datenturbo.
Das schnellere Internet ist auch für Firmen ein großer Vorteil, die große Datenmengen verschicken. Somit ist die Technik für Bechtsrieth auch ein Stück Standortqualität, stellte Scharl fest. Der Gemeindechef freute sich, dass seine Gemeinde nun mit zu den schnellsten Internet-Gemeinden Deutschlands zählt.
Die Übertragungsgeschwindigkeit nimmt mit der Entferunung von den beiden Verteilerschränken ab.
Interessierte können sich über - www.telekom.de/schneller -  über Verfügbarkeit und Geschwindigkeit informieren.