Start Aktuelle Meldungen Sportlerehrung im Rathaus
Sportlerehrung im Rathaus Drucken E-Mail

SportEhrung2015

Sportliche Aushängeschilder der Gemeinde Bechtsrieth sind Christoph Argauer, Fred Böckl und Timo Koller.
Die drei Sportler haben herausragende Leistungen erbracht. Timo Koller ist Mitglied bei den Hundefreunden Weiden. Mit seinem Vierbeiner "Aslan" betreibt er Turniersport. Bei den Bayerischen Meisterschaften holte Koller mit "Aslan" den Titel bei den Jugendlichen, bei der Deutschen Meisterschaft in Fulda belegten beide Platz zwei. "Ein junger Sportler, der zudem bei den Running-Shoes des Turnvereins große Erfolge einheimst", stellte Bürgermeister Scharl heraus.
Christoph Argauer schwimmt für den SV Weiden. In der Altersklasse 20 wurde er über 400 m Freistil Dritter, über 800 m Zweiter und über 200 m Brust Erster bei den Bayerischen Meisterschaften im vergangenen Jahr in Würzburg. Zudem belegte er bei den Bezirksmeisterschaften in Auerbach Platz 2 in der Gesamtwertung.
Fred Böckl ist die Tennislegende schlechthin. "Wir freuen uns, einen so erfolgreichen Sportler ehren zu dürfen," sagte Bürgermeister Scharl. Böckl ist Senioren-Europameister und Deutscher Meister im Einzel in der Halle. Mit dem TC Aschheim wurde er Deutscher Mannschaftsmeister, Internationaler Deutscher Meister im Doppel, Bayerischer Meister in der Halle und im Freien.
Viele Europameister-, Deutsche Meister-, unzählige Bayerische Meistertitel und drei dritte Plätze bei Weltmeisterschaften zeichnen ein herausragend erfolgreiches Gesamtbild.
Im Beisein der Eltern von Argauer und Koller trug sich Böckl mit den erfolgreichen Jugendlichen ins Goldene Buch der Gemeinde ein.

Quelle: Der neue Tag