Start Vereine SPD Ortsverein
SPD Ortsverein Drucken E-Mail
Vorstand:Alfred Wulfänger
Gründung:1977
Email:keine
Homepage:keine

Chronik in Stichpunkten:

1977Gründung des SPD-Ortsvereins Bechtsrieth-Trebsau-Irchenrieth. Gründungsmitglieder waren Manfred Weihermüller, Josef Höfer, Ernst Lopatta, Vincenz Pokorny, Josef Renner, Josef Stöberl, Hans Krämer, Georg Specht, Anna Höfer.
1983Manfred Weihermüller ist der erste Soziademokratische Gemeinderat der Gemeinde.
1984Erstmals eine SPD Liste bei den Gemeinderatswahlen: Manfred Weihermüller und Hans Ziegler im Gemeinderat.
1986Ernst Schmid übernimmt bei den Neuwahlen die Führung des Ortsvereins.
198710jähriges Gründungsjubiläum
1990Gemeindratswahlen: Manfred Weihermüller, Ernst Schmid und Peter Lottes vertreten die SPD im Gemeinderat. Karl-Heinz Buchberger wird bei den Neuwahlen 1. Vorsitzender.
1993Alfred Wufänger wird bei den vorgezogenen Neuwahlen zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt.
1994Trennung der Gemeinde Bechtsrieth von Irchenrieth. Bei den Neuwahlen ziehen Karl-Heinz Buchberger und Ernst Schmid in den Gemeinderat der neuen Gemeinde ein.
1995Trennung des Ortsvereins von Irchenrieth.
1996Gemeinderatswahlen: Mit Marianne Göbel, Alfred Wulfänger, Ernst Schmid, Karl-Heinz Buchberger, zogen erstmals vier Kandidaten in den Gemeinderat ein. Alfred Wulfänger trat erstmalig als  Bürgermeisterkandidat an.
1997 bis 2001Bei den Neuwahlen wird Alfred Wulfänger als Vorsitzender bestätigt.
2002Gemeideratswahlen: Vier Genossen vertreten die SPD im Gemeinderat. Marianne Göbel, Alfred Wulfänger, Karl-Heinz Buchberger und erstmals wieder Peter Lottes.
2003Alfred Wulfänger als Vorsitzender bestätigt.